Gelingende Kooperation von Schule und Jugendhilfe – Psychotherapeutische Unterstützung in Schulen

Fred ZiebarthDie AGkE der Caritas in Essen sieht steigenden Bedarf von gelingenden Kooperationen von Jugendhilfe und Schule. Rund 30 TeilnehmerInnen unterschiedlichster Professionen und Tätigkeitsfelder - allesamt Expert*innen für Kinder und deren Familien - kamen im DiCV Essen zusammen, um über das Thema psychotherapeutische Strukturen in Schulen zu beraten.

Schon seit langem stehen die Fragen: „Wie gehen wir als Profis vor Ort mit herausfordernden Verhalten von Schüler*innen um? Wie kann und soll notwendige psychologische und therapeutische Unterstützung aussehen?“, im Raum. Der Berliner Kinder- und Jugendtherapeut Fred Ziebarth gab in seinem Vortrag wichtige Impulse für die weitere Fachdiskussion und die Zusammenarbeit von Schule und Jugendhilfe.

Die Anforderungen an Pädagog*innen, Psycholog*innen oder Therapeut*innen in Schulen, Erziehungsberatungsstellen und Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstellen sind in den vergangenen Jahren stetig gestiegen. Die Praxis zeigt, dass immer mehr Kinder und ihre Familien einen sehr komplexen Unterstützungsbedarf haben. Immer mehr Kinder zeigen Konzentrationsschwierigkeiten, Hyperaktivität oder aggressive Verhaltensweisen - aber auch bei Formen extremer Zurückgezogenheit sind die Kompetenzen der Profis vor Ort gefragt. Natürlich werden auch die Lebenslagen heutiger Familien komplexer: Sie sind belastet durch Armut und soziale Benachteiligung, Traumatisierung, psychische Erkrankungen und Suchterkrankungen. Ausgangslagen die systemische Betrachtungs- und Herangehensweisen unabdingbar machen.

Daran knüpfte das erste gemeinsame Treffen der Fachkonferenzen Familienberatung und Schulischer Ganztag und Soziale Arbeit an Schulen der AGkE an. Ziel war es, mit diesem Fachtag eine gute Basis für Vernetzung und Zusammenarbeit, für gemeinsame Weiterbildung und Erfahrungsaustausch anzustoßen, um dem Ziel einer solidarischen und inklusiven Gesellschaft näher zu kommen.

(Autorin: Martina Lorra)

Ein Interview mit Herrn Ziebarth zum Thema Inklusion finden Sie unter folgendem Link:

http://www.caritas-essen.de/4285M

 

Eindrücke vom Tag

_DSC1353
_DSC1363
_DSC1365
_DSC1367
_DSC1368
_DSC1374
_DSC1377
_DSC1380
_DSC1384
_DSC1391
_DSC1396
Einladungs_Logo
01/12 
start stop bwd fwd

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.